Für Erwachsene

Anmeldungen von Gruppen bitte an: vermittlung[at]photomuseum.de, Tel. 0531 75000

Aktuell

Veranstaltungen zum „Wochenende der Graphik“

Samstag, 11.11.2017, 14-16 Uhr: „Vom Montblanc bis an die Ostsee“ Workshop zur historischen Reisefotografie und Möglichkeiten fotografischer Verfahren

Das Museum für Photographie besitzt eine bedeutende Sammlung aus den ersten 40 Jahren der Fotografiegeschichte, die die wichtigsten FotografInnen (William H. Fox Talbot, David Oktavius Hill und Robert Adamson, Gustave Le Gray, Felix Nadar, Felice Beato u.a.) der ersten Zeit als auch die verschiedenen Verfahren enthält.
Anlässlich des Wochenendes der Graphik werden Originale zum Thema Reisefotografie aus der historischen Sammlung gezeigt, die um Fotografien aus dem Nachlass der Braunschweiger Fotografin Käthe Buchler ergänzt werden.
Die Veranstaltung ermöglicht es, die Geschichte der Fotografie anhand von Vintages aus der Museumssammlung nachzuvollziehen und durch ausgewählte Beispiele mehr über die unterschiedlichen Arten von fotografischen Verfahren wie Daguerreotypie, Kalotypie, Kohledruck oder Autochrome als frühe Farbfotografien zu erfahren.

Treffpunkt ist um 14 Uhr im Museum für Photographie – Einführung in die historische Sammlung, das Thema Reisefotografie und fotografische Verfahren, im Anschluss Wechsel ins Stadtarchiv Braunschweig – Sichtung der Originale im Fotodepot, die Veranstaltung endet im Stadtarchiv.

Veranstaltung mit Anne Wriedt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Museum für Photographie Braunschweig

Ort: Museum für Photographie / Stadtarchiv Braunschweig
Eintritt: frei
ohne Anmeldung, max. 15 TeilnehmerInnen

Sonntag, 12.11.2017, 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Film Footage Fotografie“

Sonder-Ausstellungsführung

Sonntag, 22.10.2017, 16 Uhr

Das Museumsteam führt im Dialog mit den Künstlerinnen Eli Cortiñas und Martina Sauter sowie Mira Herrarte, Max Pietro Hoffmann und Eike Walkenhorst (Nachlass Angelo Novi) durch die Ausstellung.

Eintritt: € 3,50
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

+++++

NEU: »Langer Donnerstag«

am 12.10.2017 & 9.11.2017, 18–20 Uhr

Jeden 2. Donnerstag im Monat haben wir ab sofort verlängerte Öffnungszeiten!

Um 19 Uhr bieten wir zudem eine Führung durch die Ausstellung mit dem Museumsteam an. Bei einem Getränk bleibt Zeit für Gespräche.

Eintritt: € 5, inklusive Getränk

+++++

Führungen

Jeden Sonntag um 16 Uhr bieten wir kostenlose Führungen von etwa 45 Minuten durch unsere Ausstellungen an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.