Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche und kuratorische Mitarbeit / Projektmanagement

 35 Std./Woche

Das Museum für Photographie Braunschweig besetzt zum 1. August 2017 eine Stelle zur wissenschaftlichen und kuratorischen Mitarbeit im Bereich des Museums- und Ausstellungsmanagements und allen damit verbundenen organisatorischen und administrativen Bereichen.

Das Museum für Photographie Braunschweig widmet sich schwerpunktmäßig der zeitgenössischen Fotografie im Kontext künstlerischer, medienimmanenter und gesellschaftlich relevanter Themenschwerpunkte. Darüber hinaus werden Ausstellungen und Projekte zum Sammlungsbestand realisiert.
Mit seinen beiden historischen Torhäusern, die als symmetrisches klassizistisches Ensemble im Stadtraum von Braunschweig in direkter Nachbarschaft zum Herzog Anton Ulrich-Museum eine Besonderheit darstellen, hat es sich mit der Programmarbeit der letzten Jahre zu einem international wahrgenommenen Ort zur Präsentation und Diskussion des Mediums Fotografie entwickelt. Das Museum verfügt über einen Sammlungsbestand mit wichtigen Arbeiten der Fotografie des 19. Jh., aktueller Fotografie und verschiedenen Nachlässen. Träger des Museums ist ein Verein mit einem Vorstand.

Ihre Tätigkeit umfasst die folgenden Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Leitung und eigenständige Arbeit im Bereich der kuratorischen Mitarbeit, Organisation, Administration, Korrespondenz- und Projektkommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Recherche und Dokumentation zu den Ausstellungsprojekten
  • Vermittlung / Führungen
  • Mitarbeit bei der Büroadministration einschl. Assistenz bei der Budgetverwaltung und Antragsstellung
  • Mitgliederpflege

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft / Kulturwissenschaft mit Master Abschluss oder Promotion mit dem Schwerpunkt Fotografie
  • Erfahrungen bei der wissenschaftlichen Mitarbeit und administrativen Betreuung und Vermittlung von Ausstellungsprojekten im Kontext der Museumsarbeit oder der Mitarbeit bei einem Kunstverein, bzw. vergleichbaren Kulturinstitutionen
  • Erfahrungen bei der Koordination/Logistik des Ausstellungsmanagements, Leihverkehr
  • Erfahrung und Mitarbeit bei der Budgetverwaltung und Antragsstellung
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office Programmen, idealerweise auch bei der Bildverarbeitung, InDesign, Inventarisierungsprogrammen für Museen
  • Sie verfügen über Organisationstalent, sind gewohnt, eigenständig zu arbeiten und führen Ihre Arbeiten mit hoher Sorgfalt durch.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit aus und sind im Zusammenhang mit den zeitlichen Arbeitsabläufen im Kontext von Ausstellungsplanungen bei Bedarf auch flexibel.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 2. Juni 2017 an:

Museum für Photographie
Leitung
Helmstedter Str. 1
38102 Braunschweig
www.photomuseum.de


Praktikum beim Museum für Photographie Braunschweig
Wir freuen uns jederzeit über Praktikums-Bewerbungen von engagierten, zuverlässigen und fachlich interessierten Personen (mind. 8 Wochen, auch studienbegleitend möglich).
Wir bieten einen abwechslungsreichen Einblick in die Arbeitsabläufe eines Ausstellungshauses für internationale zeitgenössische Fotografie. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail an: info[at]photomuseum.de

Bewerbungen
Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für unaufgefordert eingesandte Unterlagen übernehmen und aus Kostengründen von Rücksendungen absehen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.