Archiv der Kategorie: Allgemein

Double Dialogues

Ute Behrend I Ute Mahler – Käthe Buchler I Julia Margaret Cameron

12.06. – 22.08.2021
Kuratorin: Barbara Hofmann-Johnson

 

Innerhalb ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Medium Fotografie und Film lotet Ute Behrend (*1961) mit atmosphärisch wie ästhetisch subtilem Gefühl für poetische und formale Zusammenhänge eigene Erzählwelten als individuelle Kommentare auf gesellschaftliche und soziokulturelle Zusammenhänge aus. Einem bildnerischen Konzept mit dokumentarischer Bildsprache folgend, bei dem meist zwei Bilder aus unterschiedlichen Wirklichkeits- und dabei mitunter auch inszenierten Zusammenhängen narrativ und formal einander zugeordnet werden, schaffen diese Bezüge zu Themen der Identität von Kindern, Jugendlichen, hinterfragen Rollenbilder oder unser Verhältnis zur Natur. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Ute Behrend ist das Fotobuch. Die Ausstellung zeigt u.a. Arbeiten aus den Werkgruppen „Bärenmädchen“, „Cowboys“ und „Back to Nature“.

Dialogisch zum Werk von Ute Behrend werden Arbeiten aus dem Sammlungsbestand von Julia Margaret Cameron (1815-1879) selber und Käthe Buchler (1876-1930) vorgestellt. Auch bei diesen Künstlerinnen aus dem historischen Sammlungsbestand sind vergleichbare Themen im Hinblick auf poetische Parallelwelten und Inszenierungen auszumachen.

Im Kontext der Ausstellungsthematik wird in diesem Zusammenhang die frühe Werkgruppe „Zirkus Hein“ der bekannten Fotografin Ute Mahler (*1949) zu sehen sein, die in den 1970er Jahren entstand. Ute Mahler gehört zu den wichtigen FotografInnen der ehemaligen DDR.

Jitka Hanzlová | Veranstaltungen

Jitka Hanzlová
Between Continuum – Fotografische und filmische Arbeiten seit 1990

05. Oktober 2018, 19 Uhr:
Eröffnung der zweiteiligen Ausstellung im Museum für Photographie Braunschweig

06. Oktober 2018, 11 Uhr:
Führungen mit Jitka Hanzlová an beiden Ausstellungsorten
mit Barbara Hofmann-Johnson (Leiterin Museum für Photographie Braunschweig) und Prof. Dr. Susanne Pfleger (Direktorin Städtische Galerie Wolfsburg)

11 Uhr: Start im Museum für Photographie Braunschweig, danach Shuttle nach Wolfsburg
13.30 Uhr: Lunch in der Städtischen Galerie Wolfsburg
15 Uhr: Städtischen Galerie Wolfsburg
ca. 17 Uhr Rückfahrt nach Braunschweig

21. Oktober 2018, 11.30-13 Uhr:
Start: Herzog Anton Ulrich-Museum
Durch das Dickicht – Waldlandschaften in Malerei und Fotografie
Führungen im Herzog Anton Ulrich-Museum & Museum für Photographie Braunschweig

mit Dr. des. Sarah Babin, wissenschaftliche Mitarbeiterin Gemäldegalerie, Herzog Anton Ulrich-Museum und Anne Wriedt, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Museum für Photographie Braunschweig
Eintritt: 9 Euro | Anmeldung: buchung.haum@3landesmuseen.de oder Tel. 0531 1225 2424 (Mo-Fr 10-17 Uhr)

01. November 2018:
Happy Thursday

jeden 1. Donnerstag im Monat freier Eintritt, verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr + Kuratorinnenführung um 18 Uhr

10. November 2018, 12 Uhr | Wochenende der Grafik
„Blumen in der Fotografie. Jitka Hanzlová und ihre Werkgruppe Vanitas im Kontext mit Werken der Sammlung“

Sonderführung mit Anne Wriedt, wissenschaftliche Mitarbeiterin Museum für Photographie Braunschweig
Eintritt frei

15. November 2018, 18.30-20 Uhr:
Start: Herzog Anton Ulrich-Museum
Blumen in der Kunst. Vom Kupferstich zur zeitgenössischen Fotografie
Führungen im Herzog Anton Ulrich-Museum & Museum für Photographie Braunschweig
mit Dr. des. Andres Uhr, wissenschaftlicher Volontär Kupferstichkabinett, Herzog Anton Ulrich-Museum und Anne Wriedt, wissenschaftliche Mitarbeiterin Museum für Photographie Braunschweig
Eintritt: 4 Euro | Anmeldung: buchung.haum@3landesmuseen.de oder Tel. 0531 1225 2424 (Mo-Fr 10-17 Uhr)

02. Dezember 2018, 16 Uhr: Finissage
Ausstellungsführung mit Barbara Hofmann-Johnson, Leiterin Museum für Photographie Braunschweig

Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung 11 | Veranstaltungen

Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung 11 – The Voids

Susanne Hefti I Alina Schmuch I Andrzej Steinbach I Malte Wandel

 

13.07.2018, 19 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung & Sommerfest

Es sprechen: Barbara Hofmann-Johnson, Leiterin Museum für Photographie Braunschweig & Dr. René Hartman, Wüstenrot Stiftung

14.07.2018, 15 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit den Preisträger*innen und Stefanie 
Unternährer
(Kuratorin der Wüstenrot Stiftung für die Dokumentarfotografie Förderpreise 11)

„Happy Thursday“ am 02.08. & 06.09.
jeden 1. Donnerstag im Monat freier Eintritt und verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr,
Führung um 18 Uhr

Dienstag, 04.09.2018, 18.30 Uhr:
Jour fixe – Gespräche und Gedanken zur Fotografie
Thema: Dokumentarfotografie

Der Jour fixe ist eine Plattform zum Austausch über Fotografie und Projekte für alle Mitglieder und Interessierten.
Anmeldung unter info@photomuseum.de

Öffentliche Führung: jeden Sonntag um 16 Uhr

Sonntag, 19.08.2018,15 Uhr: Familienführung

Sonntag, 16.09.2018, 16 Uhr: Finissage
Führung durch die Ausstellung mit Barbara Hofmann-Johnson, Leiterin Museum für Photographie Braunschweig

Buchungen von Sonderführungen sind für Gruppen jeder Altersklasse individuell möglich.

24. und 25. Juli 2018: Foto-Workshop in den Sommerferien: Gestalte dein Fotobuch!
Wie würdest du dein eigenes Buch gestalten? Fotografierst du gerne und magst Bücher? Dann bist du bei uns goldrichtig!
Im ersten Teil des Workshops beschäftigen wir uns mit dem Thema Fotobuch, machen selbst Bilder, stellen unsere Fotobücher zusammen und gestalten sie, wie es uns gefällt. Im zweiten Teil kannst du in einem Buchbindeworkshop dann dein eigenes Buch binden, das du am Ende mit nach Hause nehmen kannst!

Jeweils von 9 – 13 Uhr, für Kids und Teens von 10 – 15 Jahren