Aktuelle Ausstellung

Jürgen Becker. New York 1972

11.08. – 24.09.2017

Das sechswöchiges Ausstellungsprojekt stellt erstmals umfassend und auf musealer Ebene eine fotografische Bildserie vor, die der renommierte und mit vielen Preisen – darunter u.a. der bedeutende Georg-Büchner-Preis –  ausgezeichnete Schriftsteller Jürgen Becker (*10. Juli 1932, lebt in Köln und im Bergischen Land bei Köln) 1972 in New York aufnahm. Mit dem Projekt ehrt das Museum für Photographie Braunschweig den Schriftsteller zu seinem 85. Geburtstag.

Abb. Jürgen Becker, aus der Serie New York 1972, 1972 © Jürgen Becker und SPRUNGTURM Verlag, Köln